Rüga 2024


 

Die Corona-Pandemie hatte zur Folge, dass die Gewerbeausstellung um zwei Jahre, also vom 2022 ins 2024, verschoben werden musste. Den richtigen Zeitpunkt für eine Absage resp. Verschiebung zu finden war schwierig, aber jede spätere Verschiebung hätte finanzielle Konsequenzen für alle mit sich gebracht. 

 

Den Austellerinnen und Aussteller konnten wir so auch Zeit geben, um sich – basierend auf einer hoffentlich guten Wirtschaftslage – für eine Anmeldung zur RÜGA 2024 zu entscheiden.

 

Unser Anliegen ist, dass Alle unbeschwert an unserem Event teilnehmen können.

 

Jetzt blickt das 9-köpfige OK optimistisch nach vorne: «Wir sind froh, dass wir einen neuen Termin gefunden haben».

 

Die RÜGA findet vom 26. bis 28.  April 2024 statt.

 

Mit der Durchführung der Gewerbeausstellung im Jahre 2024 ist das OK überzeugt, sowohl für Besucherinnen und Besucher als auch für die Ausstellenden den richtigen Zeitpunkt gewählt zu haben. Das OK freut sich bereits heute, diesen traditionellen und beliebten Anlass in gewohnter Qualität wieder durchführen zu können.

 

Zusätzlich zu den Ständen mit Firmen aus Handel, Gewerbe und Industrie, dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auch auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen.

 

Wir danken Ihnen für Unterstützung und Ihr Vertrauen. Wir wissen das zu schätzen. 

 

Wir freuen uns schon heute auf Sie! 

 

OK RÜGA 2024