Rüga 2024


Die Vorbereitungen zur RÜGA dauern ca. 2 Jahre. Das heisst, genau zu Beginn der Corona-Krise hätten die Vorbereitungen beginnen sollen. Wie viele Veranstalter auch, hat das OK sich im Frühling beraten und dazu entschlossen, abzuwarten wie sich das Ganze entwickelt. Nun ein Jahr später, hat sich die Situation leider nicht entspannt. Nächsten Monat müssten die Einladungen und Anmeldeformulare für die Aussteller und das Sponsorenkonzept an die potenziellen Sponsoren verschickt werden. In der jetzigen angespannten Situation glauben wir nicht, dass Ihr Euch jetzt eine Teilnahme an der RÜGA vorstellen könnt. Eine Messe, eventuell ohne Gastronomie und Unterhaltung, würde sich auch massiv auf die Besucherzahlen auswirken.

Das OK möchte wieder eine schöne und unbelastete Gewerbeausstellung durchführen können, ohne ihre ganze Energie in ein Schutzkonzept investieren zu müssen.

Schweren Herzens, aber einstimmig fällt das OK den Entscheid die RÜGA 2022 zu verschieben. Die aktuelle Situation lässt es nach wie vor nicht zu, dass wir unbelastet an die Organisation der RÜGA gehen können. So haben wir uns dazu entschlossen, noch ein Jahr abzuwarten und dann voll motiviert und hoffentlich frei von Schutzkonzepten eine interessante und tolle RÜGA zu planen. Uns bleibt die Vorfreude auf eine tolle Messe.

 

Die nächste Rümlanger Gewerbeausstellung findet

im Mai 2024

wieder statt. Wir freuen uns schon heute auf Sie!